Reisen tagged posts

Gedanken übers Reisen

Malaysia ist ein bisschen zu Hause geworden. Vor allem durch den Besuch von unserer Lehneschwester Ruth und Onkel Theo. Wieder Abschied zu nehmen -gar nicht so leicht- fast so, als würde man wieder ein Stück Heimat loslassen müssen.

Was ist eigentlich zu Hause, Heimat? Ist es dort, wo ich  geboren bin, wo ich Kontakte pflege, dort wo ich bin, dort, wo wir gemeinsam sind, im Himmel, auf der Erde, bei meiner Familie?

Was macht Heimat, was macht ein zu Hause aus?

Bild0033

Wahrscheinlich gibt es unterschiedliche und subjektive Beschreibungen dafür. Vielleicht kommt es auch auf die momentane Sichtweise an.

Was ist mir für mein zu Hause wichtig?

Ein Ort an dem ich mich wohl fühle, wo ich mich auskenne, ich selbst sein darf,  Beziehungen habe, mich einlassen kann, investiere, zur Ru...

Weiterlesen

Ein Rundumschlag in Malaysia

Worüber soll ich schreiben?

Es passiert soviel, dass es schon eine Liste darüber gibt, was man noch alles erzählen könnte.

Die letzte Zeit sind wir zu nichts mehr gekommen, weswegen unsere Lehnesister unseren Job übernommen hat.


Zusammenfassend könnte man folgende Überschriften aus den letzten Wochen nehmen: (und von Klemens mit ein paar Anekdoten versehen lassen! ;-))

Beratungsseminar zur Weiterbildung (Basics of Counseling)

Wir hatten die Ehre, an einer verpflichtenden Fortbildung für Pastoren hier vor Ort teilzunehmen...

Weiterlesen