indigene Völker tagged posts

Gaumen- und andere Freuden

Mal wieder ein ganz besonderes u.erlebnisreiches Wochenende liegt hinter uns, bei dem ich gar nicht weiss, wo ich anfangen und was davon ich alles beschreiben soll.

Zunächst ging es am Freitag mit dem Zug von KL (wie schon erwähnt sagt man hier nicht Kuala Lumpur, sondern nur KL) nach Ipoh, in den Norden Malaysias, wo wir von Familie Ping eingeladen worden sind, das Wochenende zu verbringen und ein wenig über die Situation der Orang Asli zu lernen.
Schon mit unserer Ankunft haben wir uns total willkommen gefühlt. Mr.und Mrs Ping haben offensichtlicherweise die Gabe der Gastfreundschaft erhalten.
Wie macht man das nur? So möchte ich das auch mal machen, wenn ich groß bin.
Wir werden in einem eigenen Haus, dass sogar seinen eigenen Namen hat-Oasis5- übernachten, dass die beiden Gem...

Weiterlesen

Hanoi – Sapa und der Norden von Vietnam

Sightseeing Tour in Vietnam! Juhu! Wir stellen fest, dass zumindest der Norden in Vietnam darauf angelegt ist, dass die Touristen von Hanoi aus, ihre geführten Touren buchen und auf eine Fahrt auf eigene Faust verzichten.

Hanoi selbst hat nicht so besonders viel zu bieten, so dass wir auf einmal zu begeisterten Museengängern werden. Nach zwei Museen lässt die Begeisterung allerdings nach, da die Museen nicht ganz sooo spannend sind.

Bild0004 Bild0003 Bild0002 Bild0001 Bild0016 Bild0015 Bild0014 Bild0005 Bild0012 Bild0013 Bild0018 Bild0017 Bild0011 Bild0010 Bild0009 Bild0008 Bild0007 Bild0006

Wir können bis jetzt immer noch am meisten das Haus der Geschichte in Bonn empfehlen, gell JB und Maiky?! 🙂

Die beiden empfangen euch bestimmt gerne mal in ihrem neuen Haus und führen euch durch das kostenlose und spannende Museum in Bonn :-). 

Einen bleibenden Eindruck hat aber ein Ehepaar bei uns hinterlassen, dass wir ...

Weiterlesen