Gedanken tagged posts

Gedanken übers Reisen

Malaysia ist ein bisschen zu Hause geworden. Vor allem durch den Besuch von unserer Lehneschwester Ruth und Onkel Theo. Wieder Abschied zu nehmen -gar nicht so leicht- fast so, als würde man wieder ein Stück Heimat loslassen müssen.

Was ist eigentlich zu Hause, Heimat? Ist es dort, wo ich  geboren bin, wo ich Kontakte pflege, dort wo ich bin, dort, wo wir gemeinsam sind, im Himmel, auf der Erde, bei meiner Familie?

Was macht Heimat, was macht ein zu Hause aus?

Bild0033

Wahrscheinlich gibt es unterschiedliche und subjektive Beschreibungen dafür. Vielleicht kommt es auch auf die momentane Sichtweise an.

Was ist mir für mein zu Hause wichtig?

Ein Ort an dem ich mich wohl fühle, wo ich mich auskenne, ich selbst sein darf,  Beziehungen habe, mich einlassen kann, investiere, zur Ru...

Weiterlesen

Wo geht die Reise hin….!?

…wir wissen's echt nicht mehr!? Daher brauchen wir DEINE/EURE MITHILFE.

Seit längerem bzw. immer mal wieder, plagt uns der Gedanke, wie unser Reisestil nach dem Aufenthalt in Malaysia aussehen könnte. Daher wären wir jetzt über eine aktive Beteiligung unserer Freunde und Bekannten dankbar. 🙂

Uns ist aufgefallen, dass wir nach und nach von dem normalen Reise-, und Sightseeingstil ermüdet sind!

Jeden Tag an einem anderen Ort Tempel anschauen, im einheimischen Restaurant essen gehen oder sonstige Sehenswürdigkeiten abklappern… Neeee, Neee: das ist scheinbar auf Dauer nicht so unser Ding…. (wobei die Strände in aller Welt durchaus zum Chillen was hermachen…aber ist eben KEIN Reisen im eigentlichen Sinn; wer definiert überhaupt, was „Reisen" bedeutet: ist nicht schon das Reinzie...

Weiterlesen